GUTACHTEN ZU SCHÄDEN AN GEBÄUDEN

Als Spezialisten können wir  - falls erforderlich - zu jedem Schadenfall immer genau die Experten hinzuziehen, die in Kombination mit unserem Know-How die gewünschte Erkenntnis erzielen.
 
Wir behalten den Überblick und koordinieren, fassen verständlich zusammen und stehen als zentraler Ansprechpartner zur Verfügung. Die Ausarbeitung stellt nachvollziehbar die Eingangsparameter und Beurteilungskriterien dar und grenzt - falls möglich - eventuelle Ursachen ein.

Selbstverständlich haben wir alle notwendigen Grundkenntnisse über die Architektur bzw. des Bauingenieurwesens. Was wir durch den erfolgreichen Abschluss des Studiums an einer Technischen Universität (Hochschule) oder
Fachhochschule nachweisen können. Sie sind bei uns auf der absolut sicheren Seite.

Folgende Sachgebiete umfassen unsere Spezialgebiete.

Durchführung von Erschüttungsmessungen
Schäden an Gebäuden
Mängel an Dachentwässerung

 

A. Bauphysik

    Verhalten der Baustoffe und -teile bei Einwirkung von Temperatur und
    Feuchtigkeit, Schall, Erschütterungen usw.

B. Bauchemie

    Chemie der Baustoffe

C. Baukonstruktion

    Kenntnis der im Bau verwendeten Konstruktionen und deren Verhalten,
    insbesondere Beurteilung von Schäden bei diesen Konstruktionen

D. Baustatik

    Kenntnis der Baustatik im Hinblick auf die Beurteilung von Bauschäden

E. Grundbau, Bodenmechanik, Geologie

    Kenntnisse im Grundbau, Bodenmechanik und Geologie. Beurteilung von
    Schäden aus Setzungen und mangelhafter Gründung mit Einbeziehung
    geoIogischer Fachgutachten

F. Baubetrieb und Maschinenkunde

    Kenntnis der auf den Baustellen verwendeten Baumaschinen im Hinblick
    auf Einsatz, Wirkungsweise, Leistung und Kosten

G. Ausschreibungs- und Vertragswesen

    Eingehende Kenntnisse der VOB; Erfahrungen in Kalkulation und
    Kenntnis von Baupreisen und Arbeitsaufwand für Bauleistungen sowie
    Ansatz der "Wertminderung" bei Bauschäden

H. DIN-Normen, Regelwerke

    Kenntnisse der einschlägigen DIN-Normen und Regelwerke

Havarierte Toranlage
Eingestürztes Vordach Einkaufszentrum
Abriss Giebelwand infolge unsachgemäßer Gebäudeanhebung
Vordacheinsturz durch Verankerungsversagen
Deckenabriss Innenwand
Rissschäden infolge Baugrundsetzungen